News     Projektliste     Info     Kontakt

1
 ⁄ 6

Mobile Schulklassen VS Knöllg. 59

Anbau / Neubau

© 

Projektdaten:

Planungsbeginn: Juli 2009

Fertigstellung: September 2010

Auftraggeberin: MA 19, Architektur und Stadtgestaltung
Planung: RATAPLAN - Architektur ZT GmbH
Gemeinsam mit: Katharina Wörgötter
Nettonutzfläche: 360 m2

Projektbeschreibung:

Projektbeschreibung:
An das bestehende Schulgebäude aus der Gründerzeit wurde bereits 2009 ein temporäres, 4-klassiges Schulgebäude angedockt. In analoger Bauweise wurde nun auf dem Grundstück ein weiteres Gebäude mit 4 mobilen Schulklassen errichtet, welches durch die Hauptschule und die Volksschule genutzt wird. Die Bereiche für Haupt- und Volksschule sind geschossweise getrennt nutzbar. Das Gebäude ist barrierefrei.


Konstruktion:
Stahlrahmen sind zu Rahmen- oder Wandelementen verschweißt oder verschraubt, die Oberfläche außen ist verzinkt und im Sichtbereich lackiert. Decken, Wände und Fußböden sind aus ebenfalls aus Fertigteilelementen hergestellt. In den Klassenräumen wurde eine Akustikdecke vorgesehen.

PDF Projektblatt: 1